Gitternetze - Gitternetzsysteme



Radiästhetisch nachweisbare Netzsysteme auf der Erdoberfläche mit räumlichen Feldstrukturen. Gitternetze sind zum teil 3 - dimensional und wirken bis in große Höhen. Sämtliche Gittersysteme können sich durch kosmische und meteorologische Einflüsse z,B. Sonnenflecken oder durch Erdbeben, durch unterirdische Kernkraftversuche und durch Gewitter zum Teil stark verändern.





Zurück zum Glossar





Radiästhesie

Geobiologie

Wasseradern

Verwerfungen

Gitternetze

Erdmagnetfeld

E-Smog

Elektrisches Wechselfeld

Magnetisches Wechselfeld

E-magnetische Wellen

Baubiologie

Schadstoffe

Formaldehyd

Lindan

Pentachlorphenol PCP

Schimmelpilze

Radioaktivität

Technische Hilfsmittel

Netzfreischalter

Abschirmstoffe

Baldachin

Termine

Seminare

Vorträge

Haus Untersuchung

Allgemein

Symposium Eggenfelden

Messe

Presse

Über uns

Meine Arbeit

Mein Buch

DGG-Logo

Referenzen

Teneriffa

Website

Startseite

Suche

Glossar

Newsletter

Barrierefrei